Zurück zur Übersicht

Falsche Wimpern reinigen und aufbewahren

Fake Lashes sind eine großartige Alternative für alle die den Effekt von Wimpernextensions haben möchten, aber gleichzeitig das Geld und die Zeit für eine künstliche Wimpernverlängerung sparen wollen und zudem ihre Naturwimpern schonen wollen.

In unseren letzten Blogposts haben wir Dir bereits gezeigt, wie Du die perfekte Wimper zu Deiner Augenform findest und wie Du sie richtig auf der Haut an deinem Augenlid und an deinem Wimpernansatz anbringst. Nun zeigen wir Dir, wie Du die falschen Wimpern gründlich reinigst, damit sie Dir ganz lange erhalten bleiben und du deine Lashes häufiger wiederverwenden kannst. Durch dein Make up, den Wimpernkleber und das Tuschen mit Mascara werden die falschen Wimpern strapaziert.

Bei richtiger Pflege und mit unseren Tricks kannst Du die Wimpernverlängerung aber deutlich öfter als nur für einen Abend verwenden und deinen tollen Augenaufschlag noch viele weitere Male genießen. 

Wer kennt es nicht: die benutzten Kunstwimpern werden nach der Party im Halbschlaf auf den Nachttisch gelegt und nach einer Woche zusammen mit einer Menge Schmutz unter den Hausschuhen wiedergefunden. Das ist natürlich sehr ärgerlich, denn diese Wimper kann man anschließend nicht mehr benutzen, denn so sammeln sich viele Bakterien an den Wimpern, welche lieber nicht an unsere Augen gelangen sollten.

In unserem Blogpost und in unserem YouTube Video geben wir Dir Tipps und Tricks, wie Du Deine künstlichen Wimpern am besten aufbewahrst und auch reinigst - bei richtiger Pflege kannst Du deine Kunstwimpern bis zu 20x wieder verwenden und so teure Wimpernextensions einfach ersetzen! Das Säubern und Wiederverwenden der Wimpern eignet sich jedoch nur für Wimpernbänder, bei professionellen Wimpernextensions werden bei jeder Anwendung von deiner Wimpernstylistin neue Wimpern als Extensions verwendet.

Folgende Produkte benötigst du zum Säubern der Fake Lashes: Wattepads, Wimpernzange, einen ölfreien Reiniger, wie zum Beispiel Mizellenwasser und ein Handtuch.

Vorher - Nachher - Lasse Deine Wimper in neuem Glanz erstrahlen

Auf dem ersten Bild siehst Du eine bereits getragene Wimper, welche während des Abschminkens der Naturwimpern entfernt wurde. Sie weist neben den Kleberesten auch Rückstände von Wimperntusche auf. Die Wimper auf dem zweiten Bild hat bereits unseren Reinigungs-Vorgang durchlaufen und sieht aus wie neu! Erfahre nun, wie Du Deine falschen Wimpern richtig reinigst und waschen kannst. Für eine bildliche Anleitung klicke dich gerne durch die Bilder oben rechts:

Step 1: Wimpern reinigen - Pinsel- oder Makeup Reiniger verwenden

Im ersten Schritt bereitest Du ein Glas mit lauwarmen Wasser vor und fügst etwas Pinselreiniger oder Augen-Makeup-Entferner hinzu. In diesem Fall haben wir die Brush Shower von Revolution verwendet. Aber auch ein Mizellenwasser oder andere Reinigungsprodukte fürs Gesicht und die Augen entfernen die Rückstände wie Wimpernkleber, Eyeliner und Mascara ohne Probleme von den Kunstwimpern.

Step 2: In die künstlichen Wimpern einwirken lassen

Nun kannst Du die Wimpern in das Gemisch hineinlegen, sodass sie komplett davon umgeben sind. Lasse sie nun mehrere Stunden oder über Nacht einwirken. So kann sich der Kleber langsam lösen, ohne dass die künstlichen Wimpern beschädigt werden. 

Step 3: Kleber entfernen

Anschließend kannst du sie wieder aus dem Wasser herausnehmen und die übrigen Klebereste mit einer Pinzette vorsichtig entfernen. Halte die Wimper dabei so großflächig wie möglich, zum Beispiel mit einer Wimpernzange, fest, damit nicht einzelne Haare herausgerissen werden. Werden die Haare unabsichtlich aus den Fake Lashes entfernt, sehen sie lückenhaft und ungleichmäßig aus und die Wirkung von einem tollen Augenaufschlag lässt nach. 

Step 4: Wimperntusche entfernen

Um die Rückstände der Wimperntusche zu entfernen, verwendest Du am besten eine kleine, saubere Bürste, zum Beispiel von einem Augenbrauenstift, und gleitest damit vom Wimpernband nach außen über die Wimpernhaare. Durch das vorsichtige Kämmen vom Wimpernkranz zu den Spitzen werden alle Überreste vom Make up entfernt. Dafür können alternativ auch Wattepads oder Wattestäbchen verwendet werden. Mit diesen solltest Du aber auch sanft über die Wimpern gleiten und nicht reiben, damit diese nicht beschädigt werden. Haben die Falschen Wimpern noch ihre ursprüngliche Form kannst du sie mit Hilfe deiner Wimpernzange vorsichtig auf ein Handtuch zum Trocknen legen.

 

Weitere Tricks zur Reinigung:

Besonders 3D Wimpern werden häufig nicht getuscht, da die feinen Haare so schnell verkleben können und es dadurch schwieriger wird den Effekt von Wimpernextensions zu erzeugen. Doch auch bei ihnen ist es möglich, dass Reste der benutzten Produkte am Bändchen der künstlichen Wimpern zurückbleiben. Bei guten, latexfreien Klebern, wie zum Beispiel dem DUO Kleber, lassen sich diese Reste meist innerhalb weniger Sekunden vorsichtig mit den Fingern abziehen.

Sind die Rückstände doch mal etwas hartnäckiger nutze gerne ein Wattestäbchen und etwas Make up Entferner, um die Verschmutzungen zu lösen. Dabei lieber kein Öl, sondern einen ölfreien, wie zum Beispiel Mizellenwasser benutzen, da die Kunstwimpern durch Öl ihren Schwung verlieren können. Dafür mit dem Wattestäbchen Wimpernbändchen entlangfahren und anschließend mit einer Pinzette die Reste entfernen.

Wimpern aufbewahren

Wenn die Lashes nun gesäubert sind, sollten sie wieder in Form gebracht werden. Meistens reicht es, die Fake Wimpern am Wimpernkranz an der ursprünglichen Verpackung zu befestigen. Lasse sie nun trocknen und bewahre sie in einer geeigneten Verpackung. Falls die Härchen der Wimpernverlängerung nach dem Trocknen ihren Schwung verloren haben, können sie mit einer Wimpernzange gebogen und so sehr leicht geformt werden. Für die ideale Aufbewahrung eignet sich sowohl die Originalverpackung als auch unsere praktische lenilash Wimpern-Box. Durch die runde Ausprägung können die Wimpern dort angebracht werden und verlieren somit nicht ihre Form. Der Vorteil der Wimpernbox: hier kannst Du direkt 3 verschiedene Paare aufbewahren und durch den integrierten Spiegel eignet sie sich auch perfekt für das Schminken und Auftragen unterwegs.

Falsche Wimpern, Wimpernextensions und das passende Zubehör für Aufbewahrung und Pflege der Extensions findest Du jetzt bei kosmetik4less. Zusätzlich bieten wir eine große Auswahl an Make up für Augen, Gesicht und Lippen sowie Hautpflege und Produkte zum Abschminken. Für viele weitere Tipps schaue regelmäßig hier vorbei !

XOXO

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
-10,1 %
lenilash - Wimpernapplikator - Rosegold Wimpernapplikator - Rosegold
(9)
(3,10 € / 1 Stück)
3,10* 3,45 € *
-10,0 %
lenilash - Wimpernaufbewahrung - Lashbox - Rosegold Wimpernaufbewahrung - Lashbox - Rosegold
(7)
(8,99 € / 1 Stück)
8,99* 9,99 € *
-10,0 %
lenilash - 3D-Wimpern - Wild 3D-Wimpern - Wild
(1)
(8,96 € / 1 Stück)
8,96* 9,95 € *
-9,9 %
lenilash - 3D-Wimpern - Sparkle 3D-Wimpern - Sparkle
(6)
(7,16 € / 1 Stück)
7,16* 7,95 € *
-10,0 %
lenilash - 3D-Wimpern - Posh 3D-Wimpern - Posh
(1)
(8,96 € / 1 Stück)
8,96* 9,95 € *
-10,0 %
lenilash - 3D-Wimpern - Grace 3D-Wimpern - Grace
(6)
(8,96 € / 1 Stück)
8,96* 9,95 € *
-10,0 %
lenilash - 3D-Wimpern - Fire 3D-Wimpern - Fire
(4)
(8,96 € / 1 Stück)
8,96* 9,95 € *
-9,9 %
lenilash - 3D-Wimpern - Charme 3D-Wimpern - Charme
(6)
(7,16 € / 1 Stück)
7,16* 7,95 € *
-25,0 %
Ziaja - Mizellenwasser - Jeju - Micellar Water Mizellenwasser - Jeju - Micellar Water
(1,06 € * / 100 ml)
4,12* 5,49 € *

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!
++++++++++++++++ hallo KeinGutscheincodeBenutzt