Zurück zur Übersicht

Makeup Look in Sommer- und Frühlingsfarben zum Nachschminken

Du bist auf der Suche nach einem Makeup Look, der die kalten Wintermonate vergessen lässt und die ersten Sonnenstrahlen hervorbringt? Dann ist Laras Look genau der Richtige. Wie du Schritt für Schritt vorgehst, das wird dir in dem folgenden Blogpost erklärt. Darüber hinaus kannst du die Produkte direkt aus dem Kosmetik4less Onlineshop nachkaufen, um den Look besonders originalgetreu nachzustellen.

Einen ebenmäßigen und perfektionierten Teint schminken

Um die perfekte Basis für das farbenfrohe Augen Makeup zu zaubern, ist es wichtig das Gesicht erst einmal darauf vorzubereiten. Im ersten Schritt nutzt Lara dafür den Revolution conceal & Hydrate concealer in der Farbe C1, der besonders gut für helle Haut geeignet ist. Diesen trägt sie unter den Augen, in der T-Zone und auf kleinen Unreinheiten bzw. Rötungen auf und verblendet ihn anschließend. Um das Gesicht optisch aufzuwärmen verwendet Lara den TheBalm Bronzer Oliver, trägt ihn auf die Wangenknochen und Schläfe auf und verblendet diesen anschließend mit einem geeigneten Bronzer Pinsel. Um Lichtakzente im Gesicht zu setzen wird daraufhin die Revolution precious stone highlighter Palette und der Ton rose quartz auf den oberen Wangenknochen, der Nasenspitze und auf dem Lippenherz aufgetragen. Anschließend perfektioniert Lara ihre Augenbrauen, indem sie den Augenbrauenstift von Obsession in der Farbe Ash Brown verwendet, um die Augenbraue in Form zu bringen und ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen.

So schminkst Du ein farbenfrohes Augenmakeup 

Für das farbenfrohe und strahlende Augen-Makeup verwendet Lara nur eine einzige Palette, in der sich alle Farben befinden um einen kompletten Look zu zaubern. Bei der Palette handelt es sich um die Revolution Colour Book Palette in der Farbwahl CB03

Schritt 1:

Lara beginnt damit ihr Lid zu setten und es auf die knalligen Farben vorzubereiten, indem sie eine Lidschattenbase aufträgt und daraufhin einen Nudeton aus der Palette auf das gesamt Lid aufträgt. Daraufhin trägt Lara einen knalligen Gelbton in den vorderen Augenwinkel auf, den sie bis in die Lid-Mitte ausblendet.

Schritt 2:

Daraufhin erstellt Lara einen Farbverlauf auf ihrem Augenlid, indem sie den Gelbton um einen Orange und Rot-Ton erweitert und diese ineinander verblendet. Den gleichen Farbverlauf schafft sie auch unter ihrem Auge. Lara intensiviert die Farben je weiter sie in den äußeren Bereich des Auges gelangt.

Schritt 3:

Nun schminkt Lara eine sogenannte cut crease, indem sie einen deckenden Concealer oder eine Camouflage in die vordere Hälfte ihres Auges mit einem dünnen Pinsel aufträgt. Dies tut sie, um den darauf folgenden Lidschatten in einem glitzernden Gelbton zu intensivieren, sodass der Schimmer besonders hervorsticht.

Schritt 4:

Nun geht es an die Wimpern. Lara beginnt damit ihre unteren und oberen Wimpern zu tuschen, um diese auf die künstlichen Wimpern vorzubereiten und ein besonders natürliches Ergebnis zu erzielen. Sie nutzt die Lenilash sparkle Wimpern und plaziert diese direkt auf ihrem Wimpernkranz. Zuletzt vergrößert sie ihr Auge optisch, indem sie den zuvor genutzten Highlighter aus der Revolution precious stone highlighter Palette in den inneren Augenwinkel aufträgt.

....und fertig ist der Look!

Der passende Lippenstift zu einem bunten Augenmakeup

Um das Makeup abzurunden verwendet Lara auf ihren Lippen den Catrice Power plumping lipstick in der Farbe 020, welcher sich super eignet, da der Nudeton perfekt mit dem Augen-Makeup harmoniert. Aber auch ein sanftes Gloss passt toll zum Look.

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!