Topseller
+ Gratis Palette
Makeup Revolution - Foundation - Fast Base Stick Foundation - F6
Foundation - Fast Base Stick Foundation - F6
(5,99 € / 1 Stück)
5,99*
+ Gratis Palette
Makeup Revolution - Foundation - Fast Base Stick Foundation - F1
Foundation - Fast Base Stick Foundation - F1
(5,99 € / 1 Stück)
5,99*
+ Gratis Palette
Makeup Revolution - Foundation - Fast Base Stick Foundation - F2
Foundation - Fast Base Stick Foundation - F2
(5,99 € / 1 Stück)
5,99*
+ Gratis Palette
Makeup Revolution - Foundation - Fast Base Stick Foundation - F3
Foundation - Fast Base Stick Foundation - F3
(5,99 € / 1 Stück)
5,99*
+ Gratis Palette
+ Gratis Palette
+ Gratis Palette
+ Gratis Palette
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-5,0 %
+ Gratis Palette
-5,0 %
+ Gratis Palette
-5,0 %
+ Gratis Palette
-5,0 %
+ Gratis Palette
-30,0 %
+ Gratis Palette
-30,0 %
+ Gratis Palette
-30,0 %
+ Gratis Palette
-30,0 %
+ Gratis Palette
-30,0 %
+ Gratis Palette
-30,1 %
+ Gratis Palette
-30,1 %
+ Gratis Palette
-5,0 %
+ Gratis Palette
1 von 4

Revolution Foundation für einen makellosen Teint und für alle Hauttypen online bei kosmetik4less bestellen

Revolution Foundation bildet das Fundament und den Untergrund für Makeup. Mit einer guten Foundation verleihst Du Dem Gesicht einen ebenmäßigen Teint ohne Makel und bekommst die Grundlage im gesamten Look hin. Dazu muss die Foundation allerdings ideal zu Deinem Hautton und Hauttypen passen, denn ist sie nicht ideal, sieht Dein Gesicht rasch emotionslos aus, ist dunkler oder heller als deine sonstige Haut oder wirkt gescheckt. Foundation wird manchmal auch als Makeup betitelt, allerdings ist die nicht akkurat, denn das Makeup beinhaltet weit mehr als nur die Untergrund. Unterschiedliche Revolution Foundations für alle Hauttypen und Hauttöne siehst Du preiswert online bei kosmetik4less.

Wie finde ich die richtige Revolution Foundation für meinen Hauttypen?

Du musst Dir schon im Voraus überlegen, was Du von Deiner Foundation erwartest: Soll sie stark decken oder nur leicht? Grundsätzlich gilt hier: Je flüssiger die Foundation, desto geringer die Deckkraft. Insbesondere deckend sind Revolution Mousse Foundations oder Stick Foundations. Wer nur einfache Deckkraft benötigt, kann auch zu BB Creams und CC Creams greifen, die mit einer getönten Tagespflege vergleichbar sind. Für eine normale Deckkraft, die Rötungen und kleine Makel verschwinden lässt, jedoch nicht zu emotionslos wirkt, ist eine reguläre, flüssige Foundation angebracht. Zudem musst Du bedenken, dass die Deckkraft darüber hinaus noch mit Concealer und Puder verstärkt werden kann. Nach der gewünschten Deckkraft sollte für die Wahl der angemessenen Revolution Foundation auch der Hauttyp berücksichtigt werden. Dabei sind Punkte wie die Beschaffenheit der Haut sowie hohe oder geringe Ölproduktion sehr wichtig. Bei normaler Haut ist die Wahl der Foundation sehr leicht. Hier kann fast jede Foundation benutzt werden, da die Haut keine besonderen Bedürfnisse hat. Wesentlich ist nur, dass die Foundation nicht zu austrocknend, jedoch auch nicht zu gehaltvoll ist. Dies kann man aber auch mit einem passenden Primer von Revolution anpassen. Ist die Foundation zu trocken, sollte vorher einfach ein feuchtigkeitsspendender Primer aufgetragen werden. Auch die Nutzung von Puder ist nützlich. Ist die Revolution Foundation jedoch eher ein Tick zu ölig bzw. brillant, bewirkt ein mattierender Primer, sowie ein Puder, dass die Foundation mattiert wird. Bei trockener Haut darf die Foundation ruhig etwas reichhaltiger, nach Bedarf sogar ölbasiert sein. Darüber hinaus ist es wesentlich, dass trockene Hautstellen mit den Foundations nicht hervorgehoben werden. Ideal eignet sich daher eine flüssige Foundation, die nicht zu leicht ist. Diese Foundation liefert etwas Feuchtigkeit und akzentuiert trockene Stellen nicht. Sie sorgt also für ein ideales Resultat bei trockener Haut. Bei öliger Haut oder sogar Akne müssen für die Wahl der Foundation ebenfalls einige Aspekte beachtet werden. Bevorzugt funktioniert hier eine Foundation auf Wasserbasis, die du bei Revolution finden kannst. Eine wasserbasierte Foundation ist einerseits meist einfacher und liegt keineswegs schwer auf der Haut, im Gegenteil ist kein Öl enthalten, das den ohnehin schon öligen Teint noch mehr glänzen lassen würde. Sehr gut für ölige Haut arbeiten daher eher hochwertige Foundations, wie zum Beispiel Mousse Foundations oder Foundation Sticks. Auch eine Puderfoundation passt perfekt, da sie den Teint noch stärker mattiert. Schließlich ist allerdings am wesentlichen, mit welcher Foundation Du Dich am wohlsten fühlst. Foundations von beispielsweise Makeup Revolution, Catrice, Milani oder essence können genau die Richtigen für Deine Haut und ihre Erwartungen sein. Schau Dir ungestört unsrige Produktbeschreibungen an, hier findest Du die Antwort, welche Foundation zu Deiner Haut passt.

Die richtige Foundation mit der richtigen Farbe von Revolution wählen

Wenn die Fragen nach dem Hauttypen abgehakt sind, versucht man nun, die richtige Abstufung zu finden. Wir bieten daher auch die unterschiedlichsten Farbtöne und Möglichkeiten an. Ein ideales Makeup kann nur dann gelingen, wenn Du für die Auswahl Der Foundation keine Fehler machst, d.h. also die für Dich geeignete Farbe bestimmst. Dabei ist es auf keinen Fall so leicht, den richtigen Ton für sich zu finden. Allgemein bekannt und gang und gäbe ist es, den Artikel auf dem Handrücken zu testen. Davon raten wir allerdings ab, denn dort hat die Haut im Regelfall eine andere Farbe als Dein Gesicht. Teste eher am Hals – denn hier musst Du die Foundation danach verblenden – oder direkt im Gesicht. Alternativ ist auch die Unterseite des Arms als 2. Wahl angebracht. Unser Tipp ist, drei verschiedene Farben als kleinen Streifen auf Dein Gesicht aufzutragen und diese dann im Tageslicht zu prüfen. Derjenige Ton, der Der naturbelassenen Teint am nächsten ist, sollte genommen werden. Am weitesten verbreitet ist die Foundation in flüssiger Form, die es in unzähligen Farbtönen gibt. Bei Mousse Foundation, Puder Foundation, Mineralien Foundation oder BB Creams ist die Auswahl der Farbtöne oftmals kleiner. Allerdings passen sich diese Möglichkeiten auch besser Der eigenen Haut an und verschmelzen mit ihr. Um allerdings dennoch die richtige Nuance für Deine Haut zu finden, kann die Foundation auch individuell angemischt werden. Am einfachsten ist es, die selbe Foundation, beispielsweise von Revolution, nur in zwei verschiedenen Farben, zu mischen. So gehst Du ohne Zweifel, dass sich der Feinschliff der Foundation nicht verändert und Du dasselbe Ergebnis, nur in einer besseren Färbung, bekommst. So bist du in der Lage zum Beispiel einfach eine hellere Nuance zum Aufhellen der Foundation oder eine dunklere Farbe zum Abdunkeln der Foundation zu benutzen. Wenn dieser Trick bei Dir und Deinem Hautton nicht läuft oder Du gerne diverse Revolution Foundations im Ton verändern möchtest, offerieren viele Marken sogenannte Foundation Mixer. Mit diesen Mixing Pigments können Sie alle Foundations diskret aufhellen oder abdunkeln. Zum Aufhellen werden meist weiße Foundations gewählt. Mit wenigen Tropfen des weißen, deckenden Pigments wird jede Foundation milchig. Dafür einfach die ursprüngliche Foundation gut mit dem Foundation Mixer vermischen und testen, ob der Farbton passt. So kann sich schrittweise dem idealen Mischverhältnis angenähert werden. Ist die Foundation an einer Stelle zu hell, kann mit einem dunklen Mixing Pigmentfarbstoff nachgeholfen werden. Die Foundation Mixer zum Abdunkeln sind meist dunkelbraun. Ebenfalls sollte erst durch kleinen Menge mit dem Mixen begonnen werden, damit der Hautton ideal getroffen werden kann. Häufig kann es allerdings auch sein, dass die passende Farbe trotz Aufhellens oder Abdunkelns nicht entdeckt wird. Das kann daran liegen, dass der Unterton der Foundation nicht zur Erscheinung der persönlichen Haut passt. Dies ist unerfreulich, lässt sich aber dennoch sehr gut beseitigen. Foundation Mixer in den Farben Blau, Gelb und Orange verhelfen zur perfekten Farbe. Da die Farben sehr stark sind, reicht meist eine sehr kleine Menge pro Nutzung aus. Blau lässt die haut etwas kühler werden, Gelb garantiert mehr Wärme bei verschiedenen Hauttypen und Orange dient für einen warmen Beiklang bei dunklerer Haut. Für mehr Glow und einen wunderbaren Teint gibt es nebenher auch Foundation Mixer, die ein illuminating Ergebnis haben. Alle Erzeugnisse zum Anmischen des angemessenen Farbtons Deiner Foundation sind bei kosmetik4less online verfügbar.

Ob mit Kosmetikpinsel, Makeup Schwamm oder mit den Händen - So trägst Du Revolution Foundation makellos auf

Damit Dein Teint perfektioniert erscheint, geben wir Dir einige Tipps, wie Du zum gewünschten Resultat gelangst und dein Untergrund den ganzen Tag lang hält. Bevor Du mit Der Revolution Foundation beginnst, solltest Du Dein Gesicht reinigen und durch Feuchtigkeitscreme für das Makeup rüsten. Wenn Du magst, dann trage darauffolgend auch einen Primer auf, dieser verlängert auch die Langlebigkeit Des Makeups. Solltest Du kleine Makel, Rötungen oder Äderchen verdecken, dann ist dies der anschließende Schritt. Dafür musst Du einen Concealer, von beispielsweise Revolution benutzen. Bei einigen Revolution Concealern ist es sinnvoll, selbigen erst nach der Foundation und vor dem eigentlichen Makeup anzuwenden. Hast Du alle Unebenheiten gut abgedeckt, kommt nun Deine Foundation an die Reihe. Zum Auftragen kannst du besondere Kosmetikpinsel, Makeupschwämme oder aber Deine Finger verwenden. Im Kosmetikshop siehst Du eine ganze Reihe von Foundationpinseln, die Dir das Schminken vereinfachen. Auch Makeupschwämme, wie beispielsweise der Kosmetikschwamm "Beautyblender", sind sehr angesehen. Um die Foundation identisch zu verbreiten, feuchtest Du den Schwamm leicht an, denn dann lässt sich die Foundation leichter verblenden und das Hautbild wird perfektioniert. Natürlich lässt sich deine Revolution Lieblingsfoundation auch mit deinen Finger auftragen. Der Nutzen ist, dass Du dann das Produkt einmassieren könntest, was auch für ein tolles Finish sorgt. Zudem wird so kein Produkt verschwendet, wie es bei Pinseln oder Schwämmen gegeben sein kann. Egal für welche Methode Du Dich entscheidest, wesentlich beim Auftragen und dem Verteilen ist es, dass Du die Foundation von deiner Gesichtsmitte verteilst und an beiden Rändern gut verblendest. Am besten Du startest bei der Nase und den Nasenflügeln und blendest die Foundation über die Wangen, Kinn und Ohren aus. Dann gibst Du noch etwas Foundation auf die Stirn und verteilst diese ebenso. Wichtig ist es, dass Du keine Ränder an Hals und Haaransatz schminkst. Wir raten Dir Methoden mal zu versuchen und zu schauen, mit welcher Schminkmethode Du vorzugsweise zu recht kommst. Wichtig ist, dass es für Dich einfach und unkompliziert ist und Du mit dem Resultat glücklich bist. Nach der Foundation können dann beliebig Puder, Highlighter und Blush aufgetragen werden, um die Base zu vervollständigen und das Ziel von einem schönen und wachen Teint zu erreichen. Um den Teint auch ungeschminkt zu perfektionieren, darf das Abschminken nie übersehen werden. Das ausführlich Entfernen von Foundation und Co. säubert die Poren, löscht Ablagerungen aus und hält die Haut jung und frisch. Die angebrachten Makeupentferner und Hautpflegeprodukte für ideale Haut entdeckst Du jetzt auch online bei kosmetik4less.

Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!