Topseller
Ziaja - Hautpflegeöl - Cupuacu Crystalline Dry Oil Face/Body/Hair
Hautpflegeöl - Cupuacu Crystalline Dry Oil...
(1)
(5,75 € / 100 ml)
5,75*
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ziaja - Hautpflegeöl - Cupuacu Crystalline Dry Oil Face/Body/Hair
(1)
Hautpflegeöl - Cupuacu Crystalline Dry Oil Face/Body/Hair
(5,75 € / 100 ml)
5,75*

Gesichtsöl für alle Hauttypen günstig online bei kosmetik4less kaufen

Eine intensive Pflege ist oft der Schlüssel zu weicher und geschmeidiger Haut. Gerade bei problematischer Haut, die sich durch Trockenheit oder Unreinheiten bemerkbar macht, sollte kein Schritt in der Routine vergessen werden. Neben Cremes, Masken und Seren kann auch ein Gesichtsöl den gewünschten Effekt erzielen. Ein pflegendes Gesichtsöl beruhigt die Haut und hält sie bei regelmäßiger Anwendung weich und geschmeidig. Kleine Fältchen verschwinden und trockene Bereiche werden vermindert. Doch nicht nur bei trockener Haut, auch bei Mischhaut oder sogar öliger Haut kann ein Gesichtsöl optimal verwendet werden. Bei Mischhaut kann die intensive Pflege bewirken, dass die Haut ausgeglichener ist. Auch ölige Haut kann oft durch ein pflegendes Gesichtsöl behandelt werden, da sie aus Überreizung und übermäßiger Trockenheit resultiert. Hier kann das Öl helfen, die Talgproduktion der Haut zu regulieren. Als intensive Kur über Nacht lässt sich dies gut ausprobieren, ohne dabei über den Tag zu glänzen.

Außerdem können manche Gesichtsöle auch als Primer verwendet werden oder sind sogar speziell dafür gedacht. Wird das Öl vor der Foundation aufgetragen, ist die Haut weicher und strahlender und die weiteren Produkte lassen sich viel einfacher verblenden. Gerade trockene Haut kann von dieser Technik sehr profitieren. Ist die Foundation dafür geeignet, kann sie auch direkt mit dem Gesichtsöl gemischt werden, um das Finish der Foundation anzupassen und dem Teint einen wunderschönen Glow zu verleihen. So kann eine matte Foundation ein weniger mattes Finish bekommen und somit auch auf trockener Haut benutzt werden.

 

Wie wende ich ein Gesichtsöl richtig an?

Ein Gesichtsöl hat in seiner Anwendung Ähnlichkeiten mit einem Serum. Die Haut sollte vorher gut gereinigt werden, damit die optimale Pflegewirkung des Öles erzielt werden kann. Das Gesichtsöl sollte unbedingt auf angefeuchteter Haut aufgetragen werden, da die Haut das Produkt in diesem Zustand am besten aufnehmen kann. Nun sollten einige Tropfen Öl mit den Fingerspitzen gut in die Haut einmassiert werden, wpobei der Fokus besonders auf den trockenen Bereichen liegen sollte. Eine Anwendung am Abend hat den Vorteil, dass das Gesichtsöl über Nacht einwirken kann, die Regeneration der Haut gefördert wird und daher die Haut am nächsten morgen erholter, weicher und strahlender sein wird. Um die Pflegewirkung noch weiter zu verbessern, können auch verschiedene Produkte miteinander kombiniert werden. So kann ein passendes Gesichtsöl in Verbindung mit einem Serum oder einer Creme verwendet werden, um noch weitere Hautprobleme zu bekämpfen oder noch intensiver zu pflegen. Soll das Gesichtsöl die Funktion des Primers übernehmen, wird es einfach statt des üblichen Primers vor der Foundation sanft in die Haut einmassiert. Hier sollte darauf geachtet werden, dass das Öl mit den anderen Produkten harmoniert. Soll das Öl mit der Foundation gemischt aufgetragen werden, einfach vor dem Auftrag ein paar Tropfen Öl in die gewünschte Menge Foundation geben und gleichmäßig vermischen. Danach die Foundation wie gewohnt auftragen.
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!