Zurück zur Übersicht

Lidschatten verblenden -Tipps & Tricks für Smokey-Eye Look

Du möchtest einen Lidschatten-Look mit sanften Farbübergängen schminken, aber weißt nicht, wie du die Farben am Besten ineinander verblenden kannst? Vanessa zeigt dir in ihrem neuen Video einige Tipps und Tricks, um Lidschatten besser ineinander verblenden zu können. Dabei kommt es neben der Pinselwahl und der Technik des Schminkes auch auf die Pigmentierung der jeweiligen Lidschatten an. Je stärker eine Lidschattenfarbe, desto schwieriger ist es einen Übergang zu einem anderen Farbton zu erschaffen. Darüber hinaus ist es wichtig mit der hellsten Lidschattenfarbe zu beginnen und sich Schritt für Schritt an dunklere Töne heranzutasten, um einen Smokey Eye Look zu kreieren.

In dem folgenden Blogpost wird dir erklärt, wie du Schritt für Schritt Vanessas Makeup Look nachstellen kannst. Dabei erfährst du ebenfalls, wie du die Lidschatten aufträgst und optimal verblendest.

Vorbereitung

Vanessa verwendet zu Beginn den Conceal & Hydrate Concealer, welchen sie aufträgt, um dunkle Augenschatten und Unreinheiten zu kaschieren. Im nächsten Schritt soll das Auge mit einer Lidschatten Base vorbereitet werden, die dabei hilft die Lidschattenfarben in ihrer Intensität zu verstärken und diese länger haltbar zu machen. Dafür trägt sie den Revolution Prime & lock Eye Primer auf das gesamte Lid auf und klopft ihn sanft in die Haut ein.

Auftrag der Lidschatten

Vanessa entscheidet sich für die Revolution Lidschattenpalette namens Velvet Rose. Zu Beginn eines Augenmakeups macht es Sinn einen großen fluffigen Lidschattenpinsel zu wählen, mit dem du die helle Farbe über dein gesamtes Lid bis hin zu der Augenbraue verblendest. in diesem Fall verwendet sie einen matten gelblichen Ton, um diesen als Grundierung aufzutragen. Danach verwendet Vanessa einen deutlich präziseren Pinsel, um die Lidfalte mit einem Braun/Orange-Ton abzudunkeln. Anschließend nimmt Vanessa ein Wattestäbchen zur Hand, um den überschüssigen Lidschatten in der vorderen Lidhälfte zu entfernen, damit eine saubere und feine Cut Crease entstehen kann. Diese kreiert sie, indem sie den Revolution Concealer mit einem flat Brush auf ihre vordere Lidhälfte aufträgt. Nun steht dem Highlight des Looks nichts mehr im Weg. Den schimmernden Goldton trägt Lara mit einem festen Pinsel über die mit Concealer vorbereitete Stelle auf, indem sie diesen auf das Lid aufpresst. Den Goldton verblendet sie mit einem schimmernden Braunton nach außen, indem sie die Intensität des Lidschattens nach außen hin immer mehr verstärkt.

Den Look fertig stellen

Um den Look zu vollenden trägt Vanessa einen dünnen Eyeliner über den Wimpernkranz auf, den sie mit einem dunklen Braunton aus der Palette weicher zeichnet. Zuletzt werden die Wimpern unten und oben getuscht und Fake Lashes aufgetragen.

Die verwendeten Produkte 

The fields marked with * are required.

Get the best offers by email

Register for free and save!