Zurück zur Übersicht

Peeling im Vergleich - Welches passt zu mir?

Um das Thema Skincare kommt man nicht mehr herum. Eine gut gepflegte Haut bietet nicht nur die ideale Grundlage für unser Makeup, sondern lässt uns auch ungeschminkt frischer, gesünder und jünger aussehen. Ein wichtiger Faktor dabei ist es alte und abgestorbene Haut durch ein geeignetes Peeling schonend zu entfernen. Besonders in der koreanischen 10-Schritte Hautpflegeroutine ist dieser Schritt der Gesichtspflege schon lange implementiert.

Dabei kommt bei der hohen Produktvielfalt aber natürlich schnell die Frage auf welches Peeling am besten für die eigene Haut geeignet ist. In diesem Blogpost findest du die wichtigsten Infos darüber welche Arten von Peelings auf dem Kosmetikmarkt zu finden sind und welche davon für welchen Hauttypen geeignet sind.

 

Chemisches vs. Granulatpeeling

Die wichtigste Unterscheidung bei allen Peelings ist die Frage, ob es sich um ein chemisches oder um ein Peeling aus Granulat handelt. Die meisten von uns kennen Granulatpeelings als das „normale“ Peeling auch aus der Körperpflege. Sie bestehen häufig aus Zucker und anderen sehr kleinkörnigen Inhaltsstoffen und werden mit pflegenden Inhaltsstoffen wie zum Beispiel Ölen angereichert.

Die Körner, beziehungsweise Mikrogranulate, lösen abgestorbene Hautschuppen von der Gesichtshaut, während das Peeling mit den Fingern in kreisförmigen Bewegungen einmassiert wird. Direkt hinterher wäscht man das Produkt ab. Granulatpeelings sind also sehr simpel in der Anwendung und meist schon sehr günstig zu erhalten. Der einzige Nachteil besteht darin, dass besonders bei trockener und sensibler Haut kleine Mikrorisse durch härtere Granulatteile entstehen können. Diese können sich entzünden und zu Rötungen und Hautirritationen führen. Herkömmliche Granulatpeelings können je nach Bedarf 2-3 Mal pro Woche angewendet werden. Eine häufigere Anwendung ist nicht zu empfehlen, da die Haut so zu sehr gereizt werden könnte.

Chemische Peelings sind von der Konsistenz ähnlich zu einem Hautserum. Sie bestehen meist aus AHA, BHA oder Enzymen und sind auch als Säurepeelings bekannt. Zu ihnen zählen übrigens auch Fruchtsäurepeelings und Enzympeelings. Die verschiedensten Säuren unterschieden sich meist in ihrer Intensität und so gibt es für jeden Hauttyp eine geeignete Säurekonzentration.

Chemische Peelings werden wie ein Serum auf die Haut aufgetragen und dann maximal 10-15 Minuten auf der Haut gelassen, bevor sie gründlich abgespült werden. In dieser Zeit entfernen die Säuren gleichmäßig abgestorbene Hautschuppen und hinterlassen eine ebenmäßige, glatte Hautoberfläche. Anders als bei Granulatpeelings können hier keine einzelnen Mikrorisse in der Haut entstehen.

Bei sehr sensibler Haut ist allerdings Vorsicht geboten, denn diese könnte empfindlich auf zu starke Säurekonzentrationen reagieren. Daher solltest du dich immer genau an die Verwendungshinweise der Hersteller halten und lieber mit einem sanften Peeling 1x pro Woche starten und deine Haut so langsam an die Produkte gewöhnen. Ist deine Haut weniger sensibel oder nutzt die die Produkte schon länger, kannst du chemische Peelings ebenfalls 2-3 Mal pro Woche nutzen.

Prinzipiell muss man jeden Tag Sonnenschutz auftragen, wenn man Peelings verwendet! Durch das Abtragen der oberen Hautschicht wird diese dünner und anfälliger für UV-Strahlung. Wird die Haut nun nicht geschützt kann es zu schmerzhaften Verbrennungen kommen!

 

 

Welches Peeling für meinen Hauttypen?

Wie oben bereits erwähnt können Peelings mehr, als nur alte Haut entfernen. In Kombination mit anderen Inhaltsstoffen unterstützen sie deine restliche Hautpflege und können die Lösung weiterer Hautprobleme unterstützen. Im Folgenden findest du eine kleine Liste von möglichen Produkten für jeden Hauttyp.

 

Für trockene Haut:

Granulatpeeling:   Makeup Revolution – Skincare Glycolic Acid Polisher

Glykolsäure und Kieselerdepartikel bilden eine Mischung aus beiden Peelingarten. Traubenkernöl und Shea Butter spenden gleichzeitig etwas Feuchtigkeit an trockene Haut.

Chemisches Peeling: Eveline Cosmetics – Glycol Therapy 2% Öl-Enyzm-Peeling.

Die Mischung aus Glykolsäure und pflegendem Öl ist schonen zur Haut und hinterlässt einen tollen Glow.

 

 

Für unreine Haut:

Granulatpeeling: Ziaja – Manuka Tree Peeling Paste

Antibakterieller Manukabaum Extrakt reguliert die Talgproduktion der Haut und schützt vor Unreinheiten.

Chemisches Peeling: REVOX – Just AHA Acids

Die Kombination aus verschiedenen AHA Säuren ist nicht unbedingt für sensible Haut geeignet. Dafür ist es sehr effektiv beim Abtragen abgestorbener Haut und beugt so verstopften Poren vor.

 

 

Für alle Hauttypen:

Granulatpeeling: Ziaja – Siliceous Micro-Scrub

Die Ziegenmilch Reihe von Ziaja ist perfekt für alle Hauttypen und dieses Peeling verbindet ein klassiches Granulat mit einem Säurepeeling. Ziegenmilch hat einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen. Vitamin A und E regenerieren die Haut und vermindern Müdigkeits- und Trockenheitsfältchen. Milchenzyme regen die Zellbildung an und erhöhen somit die Elastizität der Haut.

Chemisches Peeling: Ziaja – Enzyme Peeling Face & Neck

Aus der gleichen Pflegereihe wie das Granulatpeeling gibt es von Ziaja auch ein komplett chemisches Peeling mit den gleichen pflegenden Inhaltsstoffen.

I campi contrassegnati con * sono obbligatori.

Prodotti correlati
Ziaja - Peeling - Ziegenmilch Siliceous Micro-Scrub
Peeling - Ziegenmilch Siliceous Micro-Scrub
(2)
(5,20 € * / 100 ml)
3,90*
Ziaja - Peeling - Ziegenmilch Enzyme Peeling Face & Neck
Peeling - Ziegenmilch Enzyme Peeling Face & Neck
(5)
(6,01 € * / 100 ml)
4,51*
Revolution - Peeling facciale - Skincare Glycolic Acid Polisher
Peeling facciale - Skincare Glycolic Acid Polisher
(11,99 € / 100 ml)
11,99*
REVOX - Gesichtspeeling - Just AHA Acids 30%
Gesichtspeeling - Just AHA Acids 30%
(1)
(20,33 € * / 100 ml)
6,10*
Ziaja - Hautpeeling - Manuka Tree Peeling Paste
Hautpeeling - Manuka Tree Peeling Paste
(13)
(6,01 € * / 100 ml)
4,51*
Eveline Cosmetics - Glycol Therapy 2% Oil Enzymatic Peeling 100Ml
Glycol Therapy 2% Oil Enzymatic Peeling 100Ml
(2)
(6,70 € / 100 ml)
6,70*

SEMPRE LE MIGLIORI OFFERTE VIA E-MAIL

Registrati gratuitamente ora e risparmia!