Topseller
DUO - Wimpernkleber für Wimpernbänder - Brush On Striplash Adhesive with vitamins - Transparent
Wimpernkleber für Wimpernbänder - Brush On...
(140,00 € * / 100 g)
7,-*
+ Gratis Blush
essence - Wimpernkleber - peel off lash glue
Wimpernkleber - peel off lash glue
(35,00 € * / 100 ml)
2,45*
DUO - Wimpernkleber für Wimpernbänder - Eyelash Adhesive - 7g - Dunkel
Wimpernkleber für Wimpernbänder - Eyelash...
(100,00 € * / 100 g)
7,-*
Red Cherry - Wimpernkleber - Eyelash Brush Adhesive
Wimpernkleber - Eyelash Brush Adhesive
(99,80 € * / 100 g)
4,99*
DUO - Wimpernkleber für Einzel- u. Dauerwimpern - Individual Lash Adhesive - Transparent
Wimpernkleber für Einzel- u. Dauerwimpern -...
(100,00 € * / 100 g)
7,-*
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
+ Gratis Palette
Blink - Wimpernkleber - Lily Glue - 10g
Wimpernkleber - Lily Glue - 10g
(299,50 € * / 100 g)
29,95*
Blink - Wimpernkleber - Ultra X Glue - 5g
Wimpernkleber - Ultra X Glue - 5g
(19,99 € / 1 Stück)
19,99*
Blink - Mild Glue
Mild Glue
(299,50 € * / 100 g)
29,95*
Ardell - Lashgrip Wimpernkleber für Wimpernbänder, dunkel, 7g
Lashgrip Wimpernkleber für Wimpernbänder, dunkel, 7g
(55,71 € * / 100 g)
3,90*
Red Cherry - Wimpernkleber - Eyelash Brush Adhesive
Wimpernkleber - Eyelash Brush Adhesive
(99,80 € * / 100 g)
4,99*
+ Gratis Blush
Blink - Stylist & Care - Wimpernkleber - Ultra Bonding Glue - 5ml
Stylist & Care - Wimpernkleber - Ultra Bonding Glue - 5ml
(378,00 € * / 100 ml)
18,90*
Blink Lash - Wimpernkleber - Stylist & Care - Ultra Plus Glue - 10gr
Wimpernkleber - Stylist & Care - Ultra Plus Glue - 10gr
(279,00 € * / 100 g)
27,90*
Blink Lash - Wimpernkleber - Stylist & Care - Ultra Plus Glue - 5g
Wimpernkleber - Stylist & Care - Ultra Plus Glue - 5g
(378,00 € * / 100 g)
18,90*

Wimpernkleber für künstliche Wimpern online bei kosmetik4less

Egal ob Einzelwimpern oder Wimpernbänder – für deine Wimpernextensions benötigst du den richtigen Kleber. Bei uns im Online Shop findest Du ausgewählte Kleber der Marken DUO, Red Cherry, Ardell, essence, Amazing Shine, Catrice und Blink. Diese sind besonders hautverträglich und passen für jede Art von Wimpernextensions. Für besonders empfindliche Haut empfehlen wir den Strip Lash Glue (englisch für Wimpernbandkleber) der Marke DUO oder die latexfreien Klebervarianten, die besonders für Allergiker geeignet sind. 

Wimpernkleber mit Applikator erleichtern das Anbringen

Wenn Du mit Deinem Makeup so gut wie fertig bist und nur noch der Lippenstift aufgetragen werden muss, dann fehlen als letzter Step die künstlichen Wimpern, beispielsweise von Ardell oder Eylure. Hast Du Dich für ein Wimpernband für Deine Wimpernverlängerung entschieden, entnehme die künstlichen Wimpern vorsichtig aus der Verpackung. Verwende hierfür am Besten eine Pinzette und achte darauf, dass Du die Wimpern nicht beschädigst, denn hin und wieder haften sie an der Verpackung und können reißen. Hast Du die Wimpern entnommen, prüfe als erstes die Länge der Wimpern. Die Länge der Lashes sollte zu Deinen Augen und Deinem Gesicht passen, je nach dem welchen Effekt Du erzielen möchtest, kürze die Wimpern mit einer Nagelschere. Wenn Du die richtige Länge gefunden hast, positioniere die Wimpern zunächst ohne Kleber auf Deinem Lid. Hast Du die richtige Lage für Dein Wimpernband gefunden, kannst Du nun den Wimpernkleber benutzen. Wimpernkleber für Striplashes gibt es entweder in der Tube oder mit praktischem kleinen Applikator. Mit dem Applikator hast Du es leichter, nur einen dünnen Film Kleber auf das Wimpernband aufzutragen und gleichmäßig zu verteilen. Du benötigst keine zusätzlichen Hilfsmittel wie Wattestäbchen oder ähnliches. Kleber mit Applikator wird unter anderem von Amazing Shine angeboten. Trage nun den Kleber auf das Band der falschen Wimpern auf. Lass dem Wimpernkleber ein wenig Zeit zum Antrocknen, sodass er eine noch klebrigere Konsistenz bekommt. So lassen sie die künstlichen Klebewimpern leichter platzieren und bleiben gleich an ihrem gewünschten Ort. Jeder Kleber hat eine andere Trocknungszeit, aber nach circa einer Minute kannst Du mit dem Ankleben der False Lashes beginnen. Zunächst nimmst Du mit dem Wimpernappliktor von lenilash oder einer Pinzette die falsche Wimper und legst sie auf die Mitte Deines Auges. Im zweiten Schritt klebst Du das innere und äußere Ende der Wimper an, indem Du sie vorsichtig mit einer Pinzette oder dem Wimpernapplikator andrückst. Sitzt die Wimper sicher auf dem Auge kannst Du mit dem Wimpernapplikator von lenilash deine eigenen Wimpern und die Härchen der falschen Wimpernbänder leicht zusammendrücken, sodass keine Lücken entstehen. Gerade für Anfänger ist es schwierig bei den ersten Versuchen direkt die perfekte Position der künstlichen Wimpern auf dem Wimpernkranz zu erhalten. Aber auch das ist kein Problem. Um unschöne Lücken zwischen dem Wimpernband und dem eigenen Wimpernkranz zu kaschieren, kannst Du vor dem Ankleben der Wimpern einfach einen Lidstrich mit schwarzem Eyeliner ziehen und so eventuelle Lücken optisch verschließen. Bei der Beliebtheit ungeschlagen sind die Kleber für Striplashes von DUO. Diese gibt es als latexfreie Version, aber auch mit Latex. Als weitere Produktempfehlungen bieten wir auch Büschelwimpern, eine besondere Form der Einzelwimpern, an. Diese können einzeln, jedoch auch als Fächer angeordnet platziert werden. So kannst Du Dir Deine Volumenwimpern individuell gestalten. Für die Verlängerung mit Magnetwimpern brauchst du keinen Kleber, da sie nur durch Magneten am Auge gehalten werden. Hier kannst Du eine Wimpernpinzette zur Hilfe nehmen. 

Heller oder dunkler Wimpernkleber?

Wimpernkleber gibt es in verschiedenen Haftstärken und Farben, in latexhaltiger oder latexfreier Version. Wimpernkleber, der für den einmaligen Einsatz gedacht ist, ist wasserlöslich und hält nur bis zum nächsten Abschminken. Für den dauerhaften Einsatz von Wimpern ist der so genannte Dauerwimpernkleber gedacht, er ist wasserfest und kann bis zu ein / zwei Monate halten. Wimpernkleber gibt es zudem in hell und in dunkel. Ob du lieber hellen oder dunklen Kleber verwendest, ist Geschmackssache. Der helle Wimpernkleber trocknet durchsichtig und ist damit hinterher auf dem Lid so gut wie unsichtbar. Gerade für Looks ohne Lidstrich ist dies zu empfehlen oder wenn Du dazu neigst, zu viel Kleber zu verwenden. Der dunkle Wimpernkleber trocknet schwarz und lässt sich damit besonders gut unter einem Lidstrich verstecken, er versichtet die Wimpern optisch und es fällt weniger auf, wenn ein kleines bisschen Kleber auf Deinen Wimpern landet. In unserem Shop haben wir verschiedene Produktarten von Kleber auf Lager.

 

Spezieller Wimpernkleber für Einzelwimpern

Welchen Wimpernkleber verwendet man am besten, wenn man Einzelwimpern ankleben möchte? Einzelwimpern werden mit einem anderen Kleber befestigt als Wimpernbänder, da sie nicht am Lid sondern direkt auf den natürlichen Wimpern angebracht werden. Außerdem ist die Tragedauer von Einzelwimpern mit ein paar Wochen sehr viel länger als die von Wimpernbändern, sodass der Kleber haltbarer sein muss. Wimpernextensions werden oft mit einer speziellen Volumentechnik angebracht, um die Seidenwimpern möglichst voll aussehen zu lassen. Häufig wird dafür Einzelwimpernkleber wie der Ardell Lash Tite in größeren Fläschchen angeboten, da er von professionellen Makeup Artists und Kosmetikern für diese Wimpernextensions verwendet wird. Dieser Wimpernkleber ist wasserfest, damit die Wimpernverlängerung nicht beim ersten Duschen rausgewaschen wird. Zum Entfernen dieses Klebers benötigst du daher einen Remover, einen speziellen Entferner für Wimpernverlängerungen. Auch bei Kleber für Einzelwimpern wird zwischen dunklem und hellem Kleber unterschieden. Außer ihrer Farbe sind die beiden Kleberarten vollkommen gleich. Welche Farbe du wählst ist dabei dir überlassen, eine richtige oder falsche Entscheidung gibt es nicht. Der Wirkstoff Cyanacrylat ist ein häufiger Inhaltstoff von Wimpernkleber und ist für einen besseren Halt verantworlich. Dieser Kleber löst aber bei manchen Frauen und Männern allergische Reaktionen aus. Daher kann es sinnvoll sein auf Klebstoff für die Lashes ohne Cyanoacrylat auszuweichen, wenn es zu Irritationen kommen sollte. Für die professionelle Wimpernverlängerung mit Wimpern Extensions für Damen bieten wir eine große Auswahl an Blink Klebern (jetzt BL Lashes).

Um sowohl die künstlichen Wimpern als auch die Reste des Wimpernklebers wieder zu entfernen. Eignet sich spezieller Entferner oder auch Remover genannt. Dieser löst den Kleber vorsichtig, ohne dabei die Naturwimpern zu schädigen. Bei uns im Kosmetik Online Shop kann man unterschiedliche Remover kaufen. 

Reste des Wimpernklebers von den eigenen Augen entfernen

Entfernst Du am Ende des Tages die falschen Wimpern wieder von Deinen Augen, kann es sein, dass sich einige Reste des Wimpernklebers in Deinen eigenen Wimpern verfangen und dort hängen bleiben. Diese kannst Du jedoch einfach und natürlich schmerzfrei entfernen. Am besten verwendest Du hierfür ein Öl, beispielsweise ein Gesichtsöl. Du trägst es mit einem Wattestäbchen an Deinem Wimpernkranz auf und weichst so die Klebereste auf, bis sie sich zu kleinen Kügelchen formen. Mit einem Wattepad kannst Du diese dann entfernen. 

Falsche Wimpern richtig reinigen

Wenn Du Deine künstlichen Wimpern entfernst, lässt es sich nicht vermeiden, dass Reste vom Wimpernkleber am Band der falschen Wimpern hängen bleibt. Da Du die Wimpern nicht nur einmal tragen, sondern sie auch wiederverwenden möchtest, spielt die regelmäßige Pflege Deiner False Lashes nach jedem Tragen eine wichtige Rolle. Zur vollständigen Wimpernpflege gehört auch das Entfernen der Kleberreste, Wie sehr Du Deine falschen Wimpern reinigen musst hängt von der Stärke der Verschmutzung ab. Befinden sich nur wenige Reste vom Wimpernkleber auf dem Wimpernband, kannst Du diese leicht mit einem kleinen Wattestäbchen entfernen. Dieses lässt Du unter dem Wasserhahn ein wenig feucht werden und streichst dann damit über das Band. Damit sich die Härchen nicht in alle Richtungen verbiegen, fährst Du am besten in Wuchsrichtung der Haare über die Wimpern. Reicht diese Methode nicht mehr aus, um den Wimpernkleber vollständig zu entfernen, nimmst Du Dir einen kleinen Behälter, zum Beispiel ein Glas. Dieses füllst Du mit warmen Leitungswasser und fügst zum Beispiel ein wenig Augenmakeup-Entferner, Mizellenwasser oder Pinselreiniger hinzu. Dann legst Du die falschen Wimpern dort hinein und lässt sie für mehrere Stunden einwirken. Mit einer Pinzette kannst Du dann den restlichen Wimpernkleber von dem Band der künstlichen Wimpern vorsichtig abziehen. 

Unsere Wimpernkleber-Lieblinge für Dich auf einen Blick

DUO - Wimpernkleber für Wimpernbänder - Eyelash Adhesive -TransparentDUO - Wimpernkleber für Einzel- u. Dauerwimpern - Individual Lash Adhesive - TransparentRed Cherry - Wimpernkleber - Eyelash Brush AdhesiveArdell - Wimpernkleber für Einzelwimpern - LashTite - Dunkel - Wasserfest

Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!